Sportoberschule Mals - Pädagogisches Institut

 

 

 

 

 

 

 

Südtirol Tourism


Südtiroler Sportforum Mals - Internationaler Lehrgang für Sportunterricht


REFERENTEN DES SÜDTIROLER SPORTFORUMS MALS 2009

Claudio di Gianantonio
Massage

Portrait Claudio di GianantonioMein Name ist Claudio Di Gianantonio.
Geboren am 27. November 1980 in Bruneck lebe ich seit drei Jahren in Meran. Im April 2003 begann ich die Masseurausbildung in der Massageschule Kurhaus St. Radegund in Graz. Nach der Grundausbildung zum  medizinischen Masseur, habe ich die Aufschulung zum Heilmasseur absolviert. Im Sommer 2005 habe ich die Zusatzausbildung zum Sportmasseur gemacht und die Eishockeymannschaften des HC Pustertal und des HC Meran betreut.

Seit Dezember 2005 arbeite ich als Masseur in den Thermen von Meran.
Eine meiner bisher tollsten Erfahrungen war die hawaiianische Lomi Lomi Nui Massage. Ich massierte eine Kundin über 12 Stunden, begleitet von Gitarren, Pongos, Kongas und Digeridoo.

5 EINHEITEN

BEINE:

  1. Mit beiden Händen vom Fußende zur Leiste hinauf streichen und seitlich mit sanften Druck wieder zurück
  2. Ausstreichen der Zehen
  3. Kreisen von Grundgelenk und Sprunggelenk
  4. Waden kneten und kreisen
  5. Klopfen
  6. Oberschenkel kneten
  7. Ausstreichen

RÜCKEN/ ARME

  1. Ausstreichen
  2. Vom Darmbeinkamm bis Trapez kneten
  3. Streichen
  4. Handballenkreisen
  5. Fingerspitzenkreisen
  6. Finger schütteln, kreisen im Handgelenk
  7. Unterarm und Oberarm mit Fingerkreisen lockern
  8. Ausstreichen

NACKEN/ KOPF

  1. Vibrieren nach oben
  2. Leichte Drehungen
  3. Kreisen mit Handballen vom Trapez bis Schultergelenk
  4. Kneten
  5. Klopfen
  6. Traktion
  7. Kreisen an der Kopfhaut

SPORTMASSAGE

  1. Vorbreitung auf den Wettkampf (kurze und schnelle Griffe, tonisierend)
  2. Nachwettkampfmassage (Lockerungen und Schüttelungen, detonisierend)

ENTSPANNUNGSMASSAGE

 

 



  
Zurück zur Referentenübersicht


Sportoberschule Mals - Staatsstraße 9 - 39024 Mals - ITALY - info@sportforum-mals.it