Sportoberschule Mals - Pädagogisches Institut

 

 

 

 

 

 

 

Südtirol Tourism


Südtiroler Sportforum Mals - Internationaler Lehrgang für Sportunterricht


REFERENTEN DES SÜDTIROLER SPORTFORUMS MALS 2009

Christian Mattis
Motion Theatre | Slow Motion

Portrait Christian Mattiswww.mattis.ch

Christian Mattis’ Lebensinhalt ist - auf den kürzesten Nenner gebracht - das bühnengerechte Verpacken von Bewegung. Tänzer, Mimen, Schauspieler, Turner und Sportler, ab und zu Politiker... Inszenieren lässt sich alles! Der Schweizer Photo-, Graphik- und Bewegungsspezialist Christian Mattis geht nach dem Abitur nach Paris. Dort erfolgt eine dreijährige Lehrzeit beim damals 80jährigen Altmeister der Mime: Etienne Decroux. An dessen Schule ist Christian Mattis auch “Hof”-Photograph und Filmer. Parallel dazu besucht er die Circus-Schule von Pierre Etaix und Annie Fratellini. Nach einem Werkjahr mit verschiedenen Gruppen in Kanada kehrt er 1978 nach Bern zurück. Seither spielt, inszeniert, choreographiert und unterrichtet Christian Mattis im In- & Ausland mit Gastspielen in ganz Europa, aber auch USA/Kanada und Australien. - 1984 gründet er das TETRATheater, 1989 das Bewegungstheater-Quintett ‘paradogs’, und Mitte 1994 L Y N X. Christian Mattis’ heutige Haupttätigkeit ist Regie / Choreographie. In den letzten Jahren wurde er öfters als dramaturgischer Gestalter und künstlerischer Leiter von offiziellen Gross-Anlässen beigezogen - vom offiziellen Festakt der 150-Jahr-Bundesstaatfeier bis zum Wasserpavillon “Magie de l’Energie” an der expo.02, von Autosalon Genf bis zum Wasserspiel auf dem Berner Bundesplatz.

  
Zurück zur Referentenübersicht


Sportoberschule Mals - Staatsstraße 9 - 39024 Mals - ITALY - info@sportforum-mals.it