Sportoberschule Mals - Pädagogisches Institut

 

 

 

 

 

 

 

 

Südtirol Tourism


Südtiroler Sportforum Mals - Internationaler Lehrgang für Sportunterricht


REFERENTEN DES SÜDTIROLER SPORTFORUMS MALS 2009

Chiara Tanesini
CoBoEvolution Pilates - Bollyrobic

Portrait Chiara TanesiniChiara Tanesini ist gebürtige Boznerin. Sie erhielt ihre Ballettausbildung an der Heinz-Bosl-Stiftung in München, wo sie 1984 ihre Ausbildung abschloss. Im selbem Jahr wurde sie Mitglied des Stuttgarter Balletts. Sie hatte Solorollen in den Balletten „Romeo und Julia“, „Die Widerspenstigen Zähmungen“, „Jeu de Cartes“ (John Cranko), „Dornröschen“ (Marcia Haydèe) und „Ein Sommernachtstraum“ (Jean Christophe Blavier).
Von 1993 bis 1995 war sie beim Ballett Béjart Lausanne als Solistin engagiert. Béjart kreierte in seinen Balletten „König Lear“und „Igor et moi“ Rollen speziell für sie. Von 1995 bis 1996 war sie Ballettmeisterin und Assistentin für „Othello! bei der Ismael Ivo Dance Company.
Im selben Jahr wurde sie wieder Mitglied des Stuttgarter Balletts. 1993, 1997, und 1999 choreographierte sie im Rahmen der Noverre-Veranstaltung „Junge Choreographen“ die Stücke „in the Kingdom...“, „Zin Zin“ und „Pas de deux A Elda“.
Im Sommer 1998 machte sie ihren Abschluß als Ballettpädagogin an der John-Cranko-Schule;

CoBoE:

MAT WORK EVOLUTION by PILATES
Im Gegensatz zur herkömmlichen Gymnastik oder zum Fitnesstraining, beansprucht CoBoE Körper und Geist gleichermaßen. Konzentration, bewusste Atmung, Genauigkeit, Zentrierung der Kräfte, Kontrolle und fließende Bewegungen zeichnen diese einzigartige Methode aus. Es werden keine isolierten Übungen ausgeführt, welche kurze und massige Muskelpakete aufbauen, sondern der Körper arbeitet in seiner Gesamtheit. Es handelt sich dabei um eine sanfte und gelenksschonende Methode, die auch die tiefen Muskelschichten erreicht.

Das CoBoE-Training ist einer der sichersten und schnellsten Wege, zu einem geschmeidigen und wohlgeformten Körper zu kommen. Es baut Kraft auf und bildet dabei schlanke, gedehnte Muskeln, straffes Gewebe und einen flachen Bauch. Harmonisches Körperbewusstsein, eine gute Haltung, und leichte anmutige Bewegungen sind Ergebnisse, die nicht auf sich warten lassen. CoBoE verbessert die Flexibilität und kann helfen Rückenschmerzen zu beseitigen.

 

 



  
Zurück zur Referentenübersicht

 

 

Sportoberschule Mals - Staatsstraße 9 - 39024 Mals - ITALY - info@sportforum-mals.it